Matomo - Web Analytics

Danke für Ihre Mithilfe

Liebe Gäste,

die 3-G-Regel ist aufgehoben.

Mit Rücksicht auf unsere Mitarbeitenden bitten wir um freiwilliges Anlegen der Maske, sofern Sie nicht am Platz sitzen.

Für einen reibungslosen Ablauf empfehlen wir eine Tischreservierung.

Alternativ können Sie alle Speisen, möglichst nach Vorbestellung, auch mitnehmen.

Genießen Sie unsere Gaumenfreuden!

Mittagstisch 27.06.-01.07.2022

Comedy Musik-Show „The Forgettnies“ am 16. Juli 2022, 18.18 Uhr*

Keine Beschreibung vorhanden.

Das Theater ik’s aus Hamburg kommt mit einer neuen Show ins himmel + erde. Es erwarten Sie viele musikalische Überraschungen.

Ein wenig sei zum Inhalt verraten: Der amerikanische Musiker Peter Ken Forgettnies hat auf seinen Tourneen viele Frauenherzen erobert. Jahre später wird er mit „Daddy“ angesprochen und vier ihm bisher unbekannte Kinder möchten ihn und ihre „sisters and brothers“ kennenlernen. Erstaunlicherweise ist der Nachwuchs sehr musikalisch – im Gegensatz zum Vater, der nur drei Akkorde auf der Klampfe spielen kann. Kann diese Familie zusammenwachsen? Man wird sehen!
Show und 4-Gang-Menü kosten zusammen 69,-- Euro p.P. (exkl. Getränke). Reservierungen nehmen wir unter 04821 604 82 34 gern entgegen.

*Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der am Veranstaltungstag gültigen Corona-Vorgaben statt.

Magic Dinner mit Thomas dem Zauberer jetzt am 21. Oktober 2022, 18.30 Uhr*

Keine Beschreibung vorhanden.

Achtung Termin am 2. Juli entfällt!

Thomas der Zauberer nimmt Sie aber am 21. Oktober ab 18.30 Uhr mit in die Welt der Magie. Ganz verzaubert von den verblüffenden Tricks des Magiers genießen Sie dabei ein köstliches  „Zauberlehrlings-Menü“.

Die Show sowie das 3-Gang-Menü kosten 49,50 Euro p.P. (exkl. Getränke). Reservieren Sie sich diesen magischen Leckerbissen unter 04821 604 82 34.

*Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der am Veranstaltungstag gültigen Corona-Vorgaben statt.

Nun ist das Glück vollkommen!

Keine Beschreibung vorhanden. Keine Beschreibung vorhanden. Keine Beschreibung vorhanden.

Um Punkt 10 Uhr war es am 17. Juli soweit: Andreas Glatte, Einrichtungsleiter, und Jörn Skottke, Leiter Werkstatt Nord, der Glückstädter Werkstätten durchtrennten feierlich das Band zur offiziellen Eröffnung des „himmelsglück“.

Von der Remise zum „himmelsglück“ gewandelt hatte sich das kleine aber feine Ladengeschäft, das zum etablierten  Café und Restaurant himmel + erde der Glückstädter Werkstätten gehört und von Werner Ehart und Claudia Doll geführt wird, eigentlich bereits Mitte April. Die sanfte Öffnung war ganz bewusst geplant, um insbesondere gut auf die Mitarbeitenden mit Handicap eingehen zu können. Mitten im Geschehen der Itzehoer Innenstadt haben sie einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz gefunden. Nun ist das Team aus Menschen mit und ohne Behinderung eingespielt und die Abläufe sind bekannt. Zeit also, um mit den Gästen das „himmelsglück“ offiziell zu eröffnen.

Die Kundinnen und Kunden nutzten die Gelegenheit, im Ladengeschäft nach schönen Dingen für Leib und Seele aus unterschiedlichsten Werkstätten für Menschen mit Behinderung zu stöbern. Kleine kulinarische Kostproben aus dem vom Slow-Food-Gedanken getragenen Sortiment wurden gern angenommen und bereicherten den samstäglichen Einkaufsbummel. Die musikalische Untermalung durch Stephanie Ebel am E-Piano machte einige Passanten neugierig und sie genossen bei sommerlichen Temperaturen den Augenblick. Auch an der Gewinnspielfrage versuchten sich viele Kundinnen und Kunden. Lottofee Erik Johannsen zog die glücklichen Gewinner am Ende des Tages, der als rundum gelungen bezeichnet werden kann.

Geöffnet ist das "himmelsglück" immer montags - freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags bis 16 Uhr.

Das Café und Restaurant himmel + erde

Keine Beschreibung vorhanden.

Restaurantleiter Werner Ehart stellt das Haus, die Menschen und die Auffassung vor.

Keine Beschreibung vorhanden. Keine Beschreibung vorhanden. Keine Beschreibung vorhanden.

Mitten in der Fußgängerzone
von Itzehoe, in unmittelbarer
Nähe zu vielen Geschäften
befindet sich das Café-
Restaurant himmel + erde.

 

In einem historischen Gebäude, das 1709 als Amtssitz und Wohnhaus gebaut wurde und im 19. Jahrhundert als Waisenhaus und Mädchenschule diente, finden Sie einen Ort der Ruhe und der gepflegten Gastlichkeit. Die Geschichte des Hauses als Begegnungsstätte für Menschen ist uns wichtig, diese Idee wollen wir mit himmel + erde wiederbeleben.

Das ehemalige Bürgerpalais wurde behutsam renoviert. Historische Elemente, die den besonderen Reiz ausmachen, wurden soweit wie möglich erhalten.
In unserer Beletage finden Sie nun verschiedene Gasträume, eine Lounge und für unsere jungen Gäste das "kleine café" sowie einen Wickelraum. Im Schein der alten Lüster und vor knisterndem Kaminfeuer können Sie hier behaglich entspannen.

Die neue Küche entspricht allen Anforderungen der gehobenen Gastronomie. Die Räumlichkeiten sind größtenteils barrierefrei, die neuen sanitären Anlagen auch für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Wir laden Sie herzlich ein, sich bei uns in traditioneller Kaffeehausatmosphäre wohl zu fühlen und eine kleine Pause vom Alltag zu genießen.

Hinweise auf unsere Veranstaltungen finden Sie hier

Wir sind für Sie da

Telefon: 0 48 21 | 604 82 34 • Telefax: 0 48 21 | 604 82 35

Kirchenstraße 5, 25524 Itzehoe • schräg gegenüber der St.-Laurentii-Kirche

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 16:00 Uhr
Sonntags Ruhetag!

Signet NGDhimmel + erde ist ein Teil der Glückstädter Werkstätten
und gehört zur Norddeutschen Gesellschaft für Diakonie e.V.